Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


intern:allgemein:verhaltensregeln

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
intern:allgemein:verhaltensregeln [2017/11/29 19:47]
Alexander Koch
intern:allgemein:verhaltensregeln [2018/04/01 09:26] (aktuell)
Zeile 26: Zeile 26:
  
   * Verhalten untereinander:​ Es gilt unser Leitbild mit unseren Grundsätzen. (Siehe Aushang Gerätehaus)   * Verhalten untereinander:​ Es gilt unser Leitbild mit unseren Grundsätzen. (Siehe Aushang Gerätehaus)
 +  * Die An- und Abmeldung zu den Übungsdiensten erfolgt ausschließlich über die App Divera 24/7.
   * Auftreten in der Öffentlichkeit:​ Wir sind höflich, aber bestimmt. Unsere korrekt angelegte und gepflegte Dienstkleidung unterstreicht unsere Professionalität. Privatgespräche untereinander sind, vor allen Dingen im Einsatz, in einem, dem Anlass angemessenen Maß zu führen. Insbesondere bei Personenschäden ist die Wahrung der Würde des/der Betroffenen unsere besondere Pflicht.   * Auftreten in der Öffentlichkeit:​ Wir sind höflich, aber bestimmt. Unsere korrekt angelegte und gepflegte Dienstkleidung unterstreicht unsere Professionalität. Privatgespräche untereinander sind, vor allen Dingen im Einsatz, in einem, dem Anlass angemessenen Maß zu führen. Insbesondere bei Personenschäden ist die Wahrung der Würde des/der Betroffenen unsere besondere Pflicht.
   * Nutzung von Mobiltelefonen:​ Das Mitführen von persönlichen Mobiltelefonen zu Einsätzen ist erlaubt, erfolgt aber auf eigene Gefahr. Das Telefon ist nur in dringenden Fällen und unter Berücksichtigung der Einsatzsituation zu benutzen. Das Anfertigen von Bild- oder Tonaufnahmen darf nur nach Absprache mit dem Gruppenführer für dienstliche Zwecke erfolgen.   * Nutzung von Mobiltelefonen:​ Das Mitführen von persönlichen Mobiltelefonen zu Einsätzen ist erlaubt, erfolgt aber auf eigene Gefahr. Das Telefon ist nur in dringenden Fällen und unter Berücksichtigung der Einsatzsituation zu benutzen. Das Anfertigen von Bild- oder Tonaufnahmen darf nur nach Absprache mit dem Gruppenführer für dienstliche Zwecke erfolgen.
intern/allgemein/verhaltensregeln.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/01 09:26 (Externe Bearbeitung)